CNC-Techniker/ Innen (m/w/d)

bei ECI-Manufacturing GmbH in Schwaz 20.05.2020

City Banner

Arbeiten in Innsbruck – wo es sich besonders gut leben lässt

Tirols Landeshauptstadt Innsbruck ist nicht nur die einwohnerstärkste Stadt der Region, sondern außerdem auch die fünftgrößte Österreichs. Damit reiht sie sich mit ihren etwa 130.000 Einwohnern hinter Wien, Graz, Linz und Salzburg ein.

 

Darüber nachzudenken, Innsbruck als möglichen Lebensmittelpunkt bei einer Jobsuche zu berücksichtigen, ist durchaus ein guter Schritt. Denn Innsbruck verfügt über einen vielseitigen Arbeitsmarkt mit vielen Jobchancen in unterschiedlichen Branchen und ist in Sachen Lebensqualität ein durchaus begehrenswerter Standort für alle, die alpine Natur und eine lebendige und vielseitige städtische Kultur zu schätzen wissen.

Version für Eilige – was Sie auf jeden Fall auf Jobsuche in Innsbruck wissen sollten:

  • Innsbruck steht für Finanzen, Tourismus, Medien, Forschung und Lehre und ist damit Topadresse für die Jobsuche in ganz vielen Branchen.
  • Innsbruck hat einen hohen Freizeitwert. Und das gilt ganz und gar nicht nur für Touristen.
  • Innsbruck bietet viel Kultur. Das beweisen nicht nur Sehenswürdigkeiten und Geschichte, sondern auch das moderne Kulturangebot und die genussvollen Seiten der Stadt.

Arbeiten in Innsbruck: Jobchancen in vielen Branchen

Innsbruck ist das unangefochtene Wirtschafts-, Verwaltungs- und Kulturzentrum Westösterreichs und übernimmt dabei teilweise auch Aufgaben für kleinere Regionen. Das Oberlandesgericht in Innsbruck übernimmt zum Beispiel seine Aufgaben nicht nur für Tirol selbst, sondern auch für Vorarlberg.

Traditionelles Handwerk und moderne Finanzwelt

Neben traditionellem Handwerk, bei dem vor allem die Lodenherstellung Innsbruck weit über die Grenzen bekannt gemacht hat, ist heute vor allem der Finanzsektor bedeutender Wirtschaftsfaktor der Stadt. Die Versicherungsbranche und vor allem die Vermögensverwaltung und damit auch der Immobiliensektor tragen erheblich zu Innsbrucks Gewerbesteueraufkommen bei und sind damit natürlich auch Jobmotor der Stadt.

 

So warten also auf Experten der unterschiedlichsten Finanzsektoren von Versicherungen bis hin zu Immobilienkaufleuten in Innsbruck zahlreiche Karrieremöglichkeiten in Vertrieb und Management.

Medien

Jobsuchende im Bereich Medien finden in Innsbruck ein weitgefächertes Angebot an möglichen Arbeitgebern mit vielen Karrieremöglichkeiten. Alle bedeutenden Fernsehsender unterhalten hier Studios, Zeitungen- und Zeitschriften haben hier Redaktionen und neben Medien der Publikumspresse (z.B. Tiroler Tageszeitung) sind hier auch Special Interest-Magazine wie das „Österreichische Industriemagazin“ oder „4c – Magazin für Druck und Design“ beheimatet. Medienmacher, Journalisten und Bildredakteure können in Innsbruck also aus einem wirklich umfangreichen Jobangebot schöpfen, das nicht nur regional Beachtung findet.

Tourismus, Events und Messen

Touristisch ist Innsbruck ganzjährig eine Reise wert und bringt es auf rund eine Million Gästeübernachtungen pro Jahr. Dafür sorgen neben Sehenswürdigkeiten wie dem „Goldenen Dachl“ auch Veranstaltungen wie die Festwochen der Alten Musik oder Sportevents wie die Vierschanzentournee oder der „Air & Style“ Snowboard Contest. Auch zahlreiche publikumsstarke Messen locken viele Besucher nach Innsbruck. Weit über die Stadtgrenzen hinaus ist auch der Christkindlmarkt bekannt und zieht vor allem italienische Touristen in die vorweihnachtliche Stadt, um alpenländisches Adventsflair zu schnuppern.

 

In Hotel und Gastronomie gibt es damit gute Jobchancen in Innsbruck – gerade wer mehrsprachig aufgestellt ist und gerne mit internationalem Publikum arbeitet, kann hier oder auch im Event- und Messebereich seine Kenntnisse einbringen, Karriere machen und zwischen den unterschiedlichsten Arbeitgebern wählen.

Forschung und Lehre

Innsbruck ist Universitätsstadt und mehr als 30.000 Studierende sind hier ständig immatrikuliert. Das prägt nicht nur das Stadtbild und Leben in Innsbruck, sondern macht die Stadt auch zu einem hervorragenden Ausgangspunkt für eine universitäre Karriere in Forschung und Lehre.

Nach Innsbruck pendeln

Täglich pendeln mehr als 30.000 „Auswärtige“ zum Arbeiten nach Innsbruck. Die meisten kommen aus dem Bezirk Innsbruck-Land in die City, aber die Nähe zur österreichisch-deutschen Grenze macht es durchaus auch möglich, einen Wohnsitz in Deutschland zu haben und in Innsbruck zu arbeiten.

 

Nicht nur die vielen Jobmöglichkeiten in Innsbruck machen das möglich; die hervorragend ausgebaute Infrastruktur trägt wesentlich dazu bei, dass die tägliche oder wöchentliche An- und Abreise zum Kinderspiel wird.

Leben und Wohnen in Innsbruck: reichhaltiges Angebot in allen Bereichen

Leben und Wohnen in Innsbruck? Das hat durchaus viel zu bieten. Die alpine Lage, die lebendige Stadtkultur, die zahlreichen Events und Veranstaltungen, die geschichtsträchtige Umgebung gefallen nicht nur Touristen.

 

Die Mieten in Innsbruck sind sicherlich kein Schnäppchen, aber dafür hat die Stadt auch eine Menge zu bieten. Die Schönheiten des Innufers als abendliches Erholungsgebiet nach der Arbeit, ein großes ganzjähriges Kulturangebot zahlreicher Museen und Bühnen, ergänzt durch Festivals, Sportevents und vielem mehr.

 

Auch für Shopping-Fans ist Innsbruck ein wahres Mekka. Die Rathausgalerien oder das Kaufhaus Tyrol sind wahre Innsbrucker „Shopping-Institutionen“, während die Altstadt mit vielen kleinen, liebevoll geführten Läden lockt.

 

Fans leiblicher Genüsse zieht es dagegen gerne in die Markthallen Innsbruck, denn hier gibt es alles, was das Herz in Sachen Kulinarik begehrt. Dazu trägt auch bei, dass Teile der Umgebung noch klar landwirtschaftlich geprägt sind – und so das Einkaufen direkt vom Erzeuger, erntefrisch und mit erfreulich kurzen Transportwegen jederzeit möglich ist.

 

Naturerlebnisse jenseits der Stadtgrenzen sind bedingt durch die Lage vor allem alpiner Natur – ob zum Zuschauen oder Mitmachen, bleibt jedem natürlich selbst überlassen …

Fazit: Innsbruck ist für karrierebewusste Genießer top!

Ein genauer Blick in die Stellenanzeigen in Innsbruck lohnt sich auf jeden Fall; denn in Tirols Landeshauptstadt locken nicht nur vielversprechende Karrierechancen, sondern auch die pure Lebensqualität – eine perfekte Mischung also für gelebte Work-Life-Balance!

 

Also: Packen Sie die Gelegenheiten beim Schopf!